Ardèche Special Camp

Wir setzen eins drauf! Für alle die schon mal dabei waren oder besonders Abenteuerlustige. Euch erwarten neun spannende Tage voller Spaß und guter Laune. Zwei atemberaubende Tage im Kanu in der Ardèche-Schlucht. Wir schlagen am ersten Tag unser Lager in der Wildness auf und übernachten unter dem Sternenhimmel. Wir entdecken neue Spots zum Klettern. Viele neue Höhepunkte auf einer neuen Trekking Tour. Zusätzlich wartet ein weiteres Canyoning* Highlight auf euch. Ein Special Outdoor Day wird der Abschluss einer schönen gemeinsamen Zeit an der Ardèche sein.

Ebenfalls könnt ihr auch euer Geschick auf einer Slackline erproben. Ein traditioneller französischen Markt hält für euch weitere kulinarische Köstlichkeiten bereit. Oder einfach auf eigene Faust noch weiter die Region erkunden oder Schabernack treiben.

Freut euch auf eine Zeit mit alten und neuen Freunden. Gleichgesinnte die die Liebe zur Natur mit euch teilen.

Jetzt erleben
APACAMPA ArdecheActionCamp Sep2021 bySchmoPhoto  APA07076

Wir kümmern uns um...

  • 8 Übernachtungen auf dem Campingplatz
  • Felsklettern (Anfänger & Fortgeschrittene)
  • Durch die „Ardèche“-Schlucht mit dem Kanu und Biwak im Naturschutzgebiet
  • Wandern
  • Besuch eines französischen Marktes
  • ausgebildete Outdoorguides
  • Material für alle Aktivitäten
  • Anreise im Reisebus oder Kleinbus*

Jetzt erleben
APACAMPA ArdecheActionCamp Sep2021 bySchmoPhoto  APA06929

Du kümmerst dich um...

  • private Anreise oder ein Platz im APACAMPA-Bus (optional)
  • ein Zelt oder einen Schlafplatz in einem anderen Zelt
  • Geld für die Mitmach-Vollverpflegung und zusätzliche Aktivitäten

Jetzt erleben
APACAMPA ArdecheActionCamp Sep2021 bySchmoPhoto  APA07853

Organisation der Verpflegung

Die Verpflegung übernehmen alle Teilnehmenden in gemeinsamer Verantwortung, sprich: Wir kochen selbst. Es wird vorab von uns ein Kochplan erstellt, in den man sich als Team einträgt. Erfahrungsgemäß klappt die Selbstverpflegung nicht nur gut und ist schmackhaft, sie liefert außerdem eine Menge schöner und witziger Momente, die uns als Gruppe noch näher zusammenbringen. Die Infrastruktur zum Kochen stellen wir bereit (Kochstelle, Töpfe, Pfannen, Kochbesteck…). Essgeschirr bringt jeder für sich mit. Bei der Verpflegung gehen die Guides in alter Outdoortradition „frei“. Sie werden also von der Gruppe mitverpflegt, unterstützen die Kochteams aber natürlich mit ihrem Know-How.

Neuerung an der Mit-Mach-Vollverpflegung
Ohne die schöne Natur könnten wir diese Reise nicht anbieten. Aus diesem Grund haben wir auf die Agenda geschrieben unsere Reisen so klimafreundlich wie möglich zu gestalten. Nachdem wir 2021 das erste vegane Camp erfolgreich getestet haben, ist unser neues Ziel die gemeinsame Verpflegung vegetarisch zu gestalten. Gerne gehen wir nach wie vor auf davon abweichende Wünsche ein.

Button label
APACAMPA ArdecheActionCamp Sep2021 bySchmoPhoto  APA06853

Termine 2022

Möglicher Ablauf des Camps

So könnte unsere gemeinsames Zeit aussehen.
Bei allen Aktivitäten sind Pausen eingeplant. Ihr benötigt keine besonderen sportlichen Voraussetzungen und das Programm ist für Anfänger und Fortgeschrittene gestaltet. Wichtig ist nur, dass ihr Schwimmen könnt. Für die Sportskanonen unter euch haben wir noch zusätzliche Herausforderungen.

tag 1
Ankunftstag
  • Gemeinsame Anreise und Kennenlernen im Camp
Tag 2
Erkundungstag und Wassergewöhnung
  • Wir fahren nach dem Frühstück zum Wahrzeichen der Ardèche zum Wildwasser Wasserschwimmen oder gehen Wandern oder KLettern
Tag 3
Ardèche Schlucht #1
  • Nach dem Frühstück starten wir mit Proviant bepackt auf die 2 Tagestour auf der Ardèche. Nach der ersten Etappe schlagen wir unser Lager auf einem Naturcampingplatz in der Schlucht auf und werden die Nacht unter dem Sternenhimmel verbringen.
Tag 4
Ardèche Schlucht #2
  • Nach der zweiten Etappe starten wir weiter durch die malerische Ardèche-Schlucht. Pausen zum Bouldern, Essen und Klippenspringen werden wir nach Lust und Laune einbauen.
Tag 5
Tag der Kultur
  • Nach der langen Tour haben wir uns verdient nach einem gemütlichen Frühstück auf den nächstgelegenen Markt zu fahren. Am Nachmittag werden wir spontane Unternehmungen planen.
Tag 6
Canyoning*
  • Schwimmen, Rutschen, Abkraxeln, im Wasserfall abseilen, tauchen kombiniert mit jeder Menge Wasser.
  • Der kleinere Teil der Gruppe bekommt vom Team Tipps für weitere Möglichkeiten den Tag zu gestalten.
  • *Canyoning kann optional dazu gebucht werden und ist nicht im Grundpreis enthalten.

Tag 7
Tag am Fels
  • Wir starten in die Vertikale in einer der fußläufigen Gebiete.
Tag 8
Boulder-Gebiet & 40 Meter Abseilen*
  • Abschließend erkunden wir zusammen ein Boulder-Gebiet.
  • Optional könnt ihr euch dort mit uns 40 Meter Abseilen.
  • *Der Quergang mit dem Ziel sich 40 Meter abzuseilen kann optional dazu gebucht werden und ist nicht im Grundpreis enthalten.

Tag 9
Abfahrt
  • Nach einer Menge neuer Eindrücke von Natur, viel Sport und dem Kennenlernen neuer und bekannter Menschen im Camp tretet ihr die Weiterreise an.

An- und Abreise

Bei einer Gruppengröße von 16-32 Teilnehmenden reist die Gruppe mit Kleinbussen an. Alle Mitfahrer*innen die Lust haben eine Teilstrecke zu fahren werden hier gerne mit eingebunden. So kann die Strecke perfekt aufgeteilt werden und ihr werdet euch schnell kennengelernt haben.

Button label