INNSBRUCK UP STREAM SURFCAMP

Ein Surfcamp in Innsbruck – Hä Was? Ja! In den Bergen Tirols laden wir euch zu einem action- und erlebnisreichen Wochenende.

Aber nicht nur APACAMPA meets UP STREAM SURFING, sondern auch Wakeboarden meets Wellenreiten.
Mit dem Surfbrett am Cable eines eigenentwickelten Systems geht es den Inn flussaufwärts. Dabei nutzen wir die Wasserkraft um Surffeeling zu bekommen.
Lagerfeuer, Berge und in die Innenstadt treiben lassen warten neben 3 Surfsessions auf dich.

Innsbruck bietet nicht nur eine wunderschöne Altstadt zum Schlendern, sondern nach Belieben kann man verschiedene Bars abklappern oder die angrenzende Nordkette bewandern.

Jetzt erleben
INNSBRUCK SFF2020  miriamjoanna 47

Video zum camp

Sei 2022 dabei!

Wir kümmern uns um…

  • 3 Übernachtungen auf dem Campingplatz
  • 3 Surfsessions (täglich 2-3 Stunden)
  • Surf- and Safetycoaches von Upstreamsurfing
  • APACAMPA Teamer für die Camp-Organisation und den Spaß
  • Leihmaterial für das UPSTREAMSURFEN
  • Gemeinschafts- und Kochzelt
  • Gemeinschaftliche Aktivitäten rund um die Surfsessions
  • Planung und Vorbereitung der Verpflegung

Jetzt erleben
apacampa surfcamp studierende

Du kümmerst dich um…

  • private Anreise oder ein Platz im APACAMPA-Bus
  • ein Zelt oder einen Schlafplatz in einem anderen Zelt
  • Geld für die Mit-Mach-Vollverpflegung und zusätzliche Aktivitäten

Jetzt erleben
upstream surfcamp innnsbruck

Organisation der Verpflegung

Die Verpflegung übernehmen alle Teilnehmenden in gemeinsamer Verantwortung, sprich: Wir kochen selbst. Es wird vorab von uns ein Kochplan erstellt, in den man sich als Team einträgt. Erfahrungsgemäß klappt die Selbstverpflegung nicht nur gut und ist schmackhaft, sie liefert außerdem eine Menge schöner und witziger Momente, die uns als Gruppe noch näher zusammenbringen. Die Infrastruktur zum Kochen stellen wir bereit (Kochstelle, Töpfe, Pfannen, Kochbesteck…). Essgeschirr bringt jeder für sich mit. Bei der Verpflegung gehen die Guides in alter Outdoortradition „frei“. Sie werden also von der Gruppe mitverpflegt, unterstützen die Kochteams aber natürlich mit ihrem Know-How.

Neuerung an der Mit-Mach-Vollverpflegung
Ohne die schöne Natur könnten wir diese Reise nicht anbieten. Aus diesem Grund haben wir auf die Agenda geschrieben unsere Reisen so klimafreundlich wie möglich zu gestalten. Nachdem wir 2021 das erste vegane Camp erfolgreich getestet haben, ist unser neues Ziel die gemeinsame Verpflegung vegetarisch zu gestalten. Gerne gehen wir nach wie vor auf davon abweichende Wünsche ein.

Jetzt erleben
upstream surfcamp triol

Termine 2022

Möglicher Ablauf des Camps

So könnte unsere gemeinsames Wochenende aussehen.
Bei allen Aktivitäten sind Pausen eingeplant. Ihr benötigt keine besonderen sportlichen Voraussetzungen und das Programm ist für Anfänger und Fortgeschrittene gestaltet. Wichtig ist nur, dass ihr sicher Schwimmen könnt. Für die Sportskanonen unter euch haben wir noch zusätzliche Herausforderungen.

Donnerstag
Willkommenstag
  • Anreise und Kennenlernen im Camp
  • Zelt aufbauen
  • Lagerfeuer am Abend gemeinsames Essen
Freitag
Einführungstag
  • 3 Stunden Surfen am statischen Seil
  • optional: Wanderung an der Nordkette oder Mountaincartbahn mit 1h Aufstieg (Kosten: ca. 12€)
Samstag
Durchstarten
  • 3 Stunden Surfen pro Gruppe am System
  • Mit dem Surfbrett zum Karaoke-Abend ins Copa treiben lassen
Sonntag
Last Day Standing
  • 3 Stunden Surfen pro Gruppe am System
  • Zelt abbauen, Camp-Ausklang und Abreise

An- und Abreise

Die An- und Abreise organisiert ihr privat. Sehr gerne helfen wir beim Bilden von Fahrgemeinschaften oder einem Shuttle vom nächstgelegenen Bahnhof.

Button label